Wir möchten Sie gerne einladen, sich auf unserer Homepage über die Arbeit des Tierheilpraktikers zu informieren und sich ein Bild von der Ausbildung an unserer Schule zu machen.

Tiere leben in einer Umwelt, die ihren artgerechten Anforderungen nicht mehr entspricht. Deshalb haben sich bei unseren Haustieren Krankheiten entwickelt, die es in freier Wildbahn niemals geben würde. Viele Tiere sprechen mittlerweile auf die erprobten schulmedizinischen Therapien immer schlechter an. Deshalb erfreuen sich Naturheilverfahren mit ihren Therapieerfolgen wachsender Anerkennung.

Allein ganzheitliches Denken und die Liebe zum Tier reichen allerdings nicht aus, um Tiere von ihren Krankheiten zu heilen. Erst eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker bringt Ihnen fundierte Kenntnisse für die Behandlung von Klein- und Großtieren. Es ist unser besonderes Anliegen, Ihnen eine Ausbildung von hoher Qualität und fachlicher Kompetenz zu bieten, damit Sie als Tierheilpraktiker erfolgreich arbeiten können. 

Selbstverständlich können Sie - nach vorheriger Absprache - am laufenden Unterricht teilnehmen, um so die Schule und die Dozenten kennen zu lernen.

Für die Ausbildung können Sie ggf. einen Prämiengutschein oder Bildungsscheck in Höhe von bis zu 2000,00 Euro beantragen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an uns.

Lesen Sie hier weiter zu den Themen:

Links
 
 Sehen Sie hier ein kurzes Info-Video zur Schule und zur Ausbildung an unserer Schule: